Regelung für B.Sc. Wirtschaft

 

Sprachausbildung in den Studiengängen

§

Betriebswirtschaftslehre

Economics

Gesundheitsökonomie

Sportökonomie

Wirtschaftsingenieurwesen

 

Studiengang

Modulbereich lt. Prüfungsordnung

vom SZ

 angebotenes  Modul/Modul-segment

Betriebswirtschaftslehre

Modulbereich C Schlüsselqualifikationen

 

Business English 1

 +

Business English 2  

Zugang ohne Einstufungstest

2 SWS + 2 SWS

(Klausur)

Economics

Modulbereich SQ Schlüsselqualifikationen

Gesundheitsökonomie

Modulbereich C Schlüsselqualifikationen

Sportökonomie

Modulbereich E Schlüsselqualifikationen

Wirtschaftsingenieurwesen

Modulbereich A Überfachliche Grundlagen und Verzahnungsbereich

 

http://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/organisation/abt1/pruefungsordnungen/bachelor/index.html

 

 

Sprachausbildung im B.Sc.-Studiengang Betriebswirtschaftslehre  

Modul C – s. oben

Modul J – Fremdsprachen

  • Im Modul J dürfen maximal 2 Fremdsprachen belegt werden.

Englisch als Sprache in Modul J

 

·         Im Rahmen der Schlüsselqualifikationen (Modul C) können die Kurse Business English 1 (BE I) und Business English 2 (BE II) mit Note eingebracht werden (5 LP). Der erfolgreiche Abschluss von BE II hat für das Modul J (16 LP) folgende Auswirkungen:

 

·         Falls im Kurs BE II mindestens die Note 2,3 erreicht wird, kann ohne weiteren Einstufungstest in die Ausbildungsstufe UNIcert III eingestiegen werden. Der Aufbaukurs entfällt! Die von der Prüfungsordnung geforderten 16 LP werden somit auf 14 LP reduziert.

 

·         Werden die Kurse BE I und BE II nicht absolviert, entfällt beim Einstieg in die UNIcert III-Ausbildung in Englisch der Aufbaukurs nicht.

 

·         Voraussetzung für den Einstieg in die UNIcert III-Ausbildung in Englisch ohne BE I und BE II ist die Teilnahme an einer Einstufung. Im Rahmen der Einstufung wird ggf. eine Befreiung vom Aufbaukurs erteilt. Diese erfolgt ohne Anerkennung von LP, da es sich hierbei um eine ‚schulische Leistung‘ handelt.

 

·         Wichtiger Reihenfolgehinweis:

 

-          Nach Beginn der Modul J-Ausbildung in Englisch ist es nicht möglich, die Kurse BE I und BE II zu absolvieren.

 

-          Voraussetzung für die Zulassung zu BE II ist die erfolgreiche Teilnahme an BE I.

 

Detailregelungen zum Sprachenkonzept BWL:

Ab WiSe 2018/19 Merkblatt

Ab WiSe 2015/16 Merkblatt

Übersicht Module