Sprachenzentrum Uni Bayreuth

Regelung für Gaststudierende

Bei der Vergabe von Kursplätzen haben Studierende Vorrang. Gaststudierende können deshalb nur aufgenommen werden, wenn der Sprachkurs nicht ausgebucht ist. Wie für alle Studierenden am Sprachenzentrum gilt auch für Gaststudierende Präsenzpflicht.

English Version

Zugang zu Sprachkursen (außer DaF)

  1. Gaststudierenden-Antrag bei Studierendenkanzlei abholen
  2. am 15. oder 16. Oktober 2018 Gaststudierenden-Antrag beim Infostand des Sprachenzentrums (GWI, Foyer)  einreichen
  3. am 22. Oktober 2018 Gaststudierenden-Antrag im Sekretariat des SZ (GWI Zi. 0.04 zwischen 9.00-11.00) abholen.
  4. Gaststudierenden-Gebühr überweisen
  5. Den genehmigten Antrag in der Studierendenkanzlei vorlegen und dort die Gaststudierenden-Nummer  (gegen Zahlungsbeleg) erhalten.  Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden:

    1. einfache Kopie des Personalausweis/Reisepass
    2. Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung im Original oder amtlich beglaubigter Kopie
    3. Nachweis über Bezahlung der als Gasthörer zu entrichtenden Gebühr
    4. Foto (sofern Gaststudierendenausweis beantragt)
    5. siehe auch: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de/de/gaststudierende/index.html

  6. Sekretariat des SZ per E-Mail (sprachenzentrum(at)uni-bayreuth.de) und Kursleiter im Kurs die Gaststudierenden-Nummer mitteilen.

Zugang zu Deutschkursen

 Bei VORKENNTNISSEN in Deutsch:

  1. am 15. Oktober 2018 (13.00-16.00) oder am 16. Oktober 2018 (10.00 – 13.00) einen Einstufungstest (ca. 30 Minuten) ablegen (wenn kein Test DaF oder Goethe Zertifikat vorhanden)
  2. Gaststudierenden-Antrag in der Studierendenkanzlei abholen und zusammen mit dem Ergebnis des Einstufungstests beim Infostand des Sprachenzentrums (GW I, Foyer) am 15. und 16. Oktober 2018 (14.00 –16.00) abgeben. Oder  am 17. Oktober 2018 (9.00 - 11.00 Uhr)  und 18. Oktober 2018 (14.00 - 15.30) zusammen mit dem TestDaF oder Goehte-Zertifikat bei Frau Richter (GWI Zi. 0.05) einreichen
  3. am 29. Oktober 2018 Gaststudierenden-Antrag im Sekretariat des SZ (GWI Zi. 0.04 zwischen 9.00-11.00) abholen.
  4. Gaststudierenden-Gebühr überweisen
  5. Den genehmigten Antrag in der Studierendenkanzlei vorlegen und dort die Gaststudierenden-Nummer (gegen Zahlungsbeleg) erhalten. Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden:

    1. einfache Kopie des Personalausweis/Reispass
    2. Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung im Original oder amtlich beglaubigter Kopie
    3. Nachweis über Bezahlung der als Gasthörer zu entrichtenden Gebühr
    4. Foto (sofern Gaststudierendenausweis beantragt)
    5. siehe auch: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de/de/gaststudierende/index.html

  6. Sekretariat des SZ per E-Mail (sprachenzentrum@uni-bayreuth.de) und Kursleiter im Kurs die Gaststudierenden-Nummer mitteilen

OHNE Vorkenntnisse (Nullanfänger):

Wie bei Vorkenntnissen  - nur kein Einstufungstest!

Weitere Informationen

  • Die Kursgebühr für ein Semester mit 4 Stunden Unterricht pro Woche
    beträgt 100 €.
  • Bei 5-8 Stunden Sprachunterricht pro Woche beträgt die Gaststudierenden-Gebühr 200 € und mehr als 8 Stunden in der Woche 300 €.
  • Alle Sprach-Kurse beginnen in der 2. Semesterwoche, also ab dem 22.10.2018
  • Die Vergabe der Gaststudierenden-Plätze endet für alle definitiv am 26. 10.2018