FAQs zum DAAD-Test

Show all answers
Hide all answers
  • Sprachanforderungen des International Office (INO)

  • Wie, wann und wo kann ich mir ohne DAAD-Test ein DAAD-Sprachgutachten ausstellen lassen?

    Das Sprachenzentrum kann Ihnen ein DAAD-Sprachgutachten OHNE gesonderte Prüfung ausstellen, wenn Sie innerhalb der letzten 2 Jahre am Sprachenzentrum der Universität Bayreuth einen den Mobilitäts-Anforderungen des INO genügenden Sprachkurs mit entsprechender Note abgelegt haben. Siehe Sprachnachweistabellen Global und ERASMUS + des INO (links weiter unten)

  • Wie und wo kann ich mich für den DAAD-Test anmelden?

    Über CampusOnline mit Ihrer bt-Kennung und Ihrem Password
    Den Anmeldezeitraum entnehmen Sie bitte der Rubrik "Aktuelles" auf unserer homepage

  • In welchen Sprachen kann ich den DAAD-Test ablegen?

    Englisch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch.
    Der DAAD-Test kann in Englisch + 1 der oben genannten Sprachen parallel abgelegt werden.

  • Muss ich zur Anmeldung zum DAAD-Tests Voraussetzungen erfüllen?

    Englisch: Nein.
    Alle anderen Sprachen: ein an der Universität Bayreuth abgeschlossener G2 oder besser noch ein abgeschlossener G4.
    Wenn Sie die Kurse anderweitig besucht haben, lassen Sie sich bitte in den Sprechstunden der Team-Koordinatoren der jeweiligen Sprache testen und eine Teilgenehmigung ausstellen, da Sie sich nicht selber für den Test anmelden können.

  • Ich kann mich nicht für den DAAD-Test anmelden. Warum?

    Bitte überprüfen Sie, ob Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen.

  • Wie oft wird der DAAD-Test angeboten?

    Zweimal im Jahr. Einmal in Sommersemester und einmal im Wintersemester.

  • Wann findet der DAAD-Test statt?

    Den Termin finden Sie auf unserer homepage unter "Aktuelles".

  • Wie kann ich mich auf den DAAD-Test vorbereiten?

    Bitte wenden Sie sich an die Mediathek des Sprachenzentrums (GW I, Raum U.19). Dort gibt es Musterprüfungen.

  • Wie lange ist das DAAD-Zertifikat gültig?

    2 Jahre lang ab dem Ausstellungsdatum

  • Wie lang dauert der DAAD-Test?

    Der schriftliche Teil 60 Minuten, der mündliche Teil 10 Minuten

  • Muss ich mich bei Test-Beginn ausweisen?

    Ja. Bitte bringen Sie Ihren Studierendenausweis (alternativ Personalausweis) mit

Informationen zur DAAD-Prüfung (Sprachgutachten)

Wann brauchen Sie ein DAAD-Sprachgutachten und wann einen TOEFL-Nachweis (mit mindestens 90 Punkten)?

siehe Sprachnachweis-Tabellen des INO:

Sprachnachweistabelle Global: https://www.international-office.uni-bayreuth.de/pool/dokumente/Going-Abroad-Going-Abroad/Sprachnachweistabelle-INO-Universitaet-Bayreuth-Global.pdf

und

Sprachnachweistabelle ERASMUS+https://www.international-office.uni-bayreuth.de/pool/dokumente/Going-Abroad-Going-Abroad/Sprachnachweistabelle-Erasmus_.pdf

Wenn Sie sich mit einem DAAD-Sprachgutachten um einen Platz im ENGLISCHSPRACHIGEN Ausland beworben und hierfür vom INO eine vorbehaltliche Zusage erhalten haben, müssen Sie innerhalb einer vom INO bestimmten Frist zusätzlich ein TOEFL-Testergebnis mit mindestens 90 Punkten nachweisen. In dem Bescheid des INO über Ihre Nominierung wird Ihnen mitgeteilt, bis zu welchem Termin Sie beim INO das TOEFL-Ergebnis einreichen müssen. Der TOEFL-Test kann nur über ein lizenziertes TOEFL-Testzentrum abgelegt werden.

Wenn Sie sich um einen Auslandsplatz bewerben und am SZ keinen Sprachkurs besucht haben bzw. besuchen, der dem hierfür geforderten Sprachniveau des INO entspricht (siehe Tabellen), können Sie den DAAD-Sprachnachweis durch einen entsprechenden Test am SZ erwerben.


DAAD-Prüfungstermine und Prüfungsmodalitäten

Die DAAD-Prüfung kann am Sprachenzentrum der UBT zweimal jährlich abgelegt werden. Die Prüfungstermine werden ca. 6 Monate im Voraus bekannt gegeben. Das Sprachgutachten bleibt 2 Jahre lang gültig. Nur in Sprachen, die das SZ nicht anbietet, können extern erworbene DAAD-Zeugnisse bei der Bewerbung um Auslandsstipendien berücksichtigt werden.

In Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch erfolgt die Anmeldung sowie eine eventuelle Abmeldung über CAMPUSonline (wie zu den Sprachkursen), in allen anderen Sprachen Anmeldung im Sekretariat des Sprachenzentrums tägl. 9-11 Uhr im GW I Zi 0.04.

Anmelde- und Prüfungstermine finden Sie auf unseren Aushängen bzw. der Homepage des SZ.

Innerhalb eines Prüfungstermins kann das Sprachgutachten in Englisch und/oder einer der folgenden Sprachen abgelegt werden: Chinesisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

Bei der schriftlichen Prüfung muss zum Zweck der Identitätsprüfung der Studentenausweis mit Lichtbild vorgelegt werden. Es dürfen keine Hilfsmittel benutzt werden.

Nach der Identitätskontrolle tragen sich die Prüflinge auf einer Liste zu einem der vorgegebenen mündlichen Prüfungstermine ein.

Mindestvoraussetzung:

Niveau A2 (entspricht erfolgreich am Sprachenzentrum der Uni Bayreuth abgelegtem G2), empfohlen werden Kenntnisse mindestens auf dem Niveau B1 (entspricht erfolgreich am Sprachenzentrun der Uni Bayreuth abgelegtem G3 bzw. abgeschlossener Grundstufe).

Sollten Sie keinen abgeschlossenen G2 in der Zielsprache abgelegt haben aber trotzdem Vorkenntnisse in der Sprache nachweisen können, wenden Sie sich bitte während der DAAD-Anmeldezeit an die zuständige Team-Koordinatorin. Diese kann Ihnen dann eine Teilnahmegenehmigung erteilen, damit Sie durch das Sekretariat angemeldet werden können. Diese Regelung gilt NICHT für Englisch.

Inhalt der Prüfung

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Die 1-stündige schriftliche Prüfung setzt sich zusammen aus

• der Beantwortung von Fragen zu einem Lesetext

• einer Textproduktion (200 bis max. 250 Wörter).

Die 10-minütige mündliche Prüfung setzt sich jeweils zur Hälfte zusammen aus

• Fragen zur Person und dem angestrebten Auslandsaufenthalt

• fachbezogenen Fragen.

Bewertungskriterien:

Schriftlicher Prüfungsteil: Bei der Beantwortung von Fragen zum Text werden 75% der Gesamtpunktzahl für die inhaltliche Richtigkeit und weitere 25% der Gesamtpunktzahl für die sprachliche Ausdrucksfähigkeit vergeben. Bei der Textproduktion (Stellungnahme zum Text o.ä.) gehen Argumentation, stilistische und lexikalische Angemessenheit sowie grammatikalische Korrektheit in die Benotung ein.

Mündlicher Prüfungsteil: Bewertet werden Flüssigkeit, Aussprache, grammatische Korrektheit, Wortschatz und Flexibilität.

Zeugnisformular für deutsche Bewerber 

Musterprüfungen

Bitte wenden Sie sich an die Mediathek

TOEFL-Termine