Druckansicht der Internetadresse:

Sprachenzentrum

Seite drucken

Altgriechisch

Γεια σας, πώς είστε?

Altgriechisch ist eine indogermanische Sprache, die noch am ehesten mit der makedonischen Sprache verwandt ist, allerdings einen eigenen Sprachzweig darstellt. Im engeren Sinne bezieht sich die Bezeichnung Altgriechisch auf den attischen Dialekt des 5. und 4. Jahrhunderts v. Chr. Diese Sprachform wurde von den wichtigsten Autoren der Antike verwendet und galt bis in die Spätantike als Norm für das klassische Griechisch.

Eine Vielzahl von altgriechischen Wörtern werden in diversen Fachsprachen verwendet und haben Eingang in viele moderne Sprachen gefunden.
Das Graecum (= der Name des Examens in Altgriechisch) ist heutzutage vor allem in den Fächern evangelische und katholische Theologie, Philosophie, sowie in allen altertumswissenschaftlichen Studienfächern wie Latein, Alter Geschichte, Archäologie, Ägyptologie, eine wichtige Studienvoraussetzung. In einigen dieser Fächer müssen allerdings nur Hauptfach- oder Promotionsstudenten das Graecum nachweisen.


Kursangebot

​1) Welche Sprachkurse kann ich wann besuchen?Einklappen

Normalerweise können Sie folgende Kurse besuchen:

  • WiSe: Altgriechisch I (SAG01) oder Altgriechisch III (SAG03)
  • SoSe: Altgriechisch II (SAG02) Verschiebungen sind möglich, falls ein Kurs mangels Teilnehmenden entfallen muss.
2) Welchen Einfluss haben meine Vorkenntnisse auf die Wahl meiner Kurse?Einklappen

Bei Vorkenntnissen in einer Sprache oder Kenntnissen einer Sprache, die sehr ähnlich ist, kann man mit einem Kurs auf höherem Niveau beginnen. Zwingend erforderlich dafür ist ein Einstufungstest. Alle Informationen dazu finden Sie unter „Einstufung“. 

3) Kann ich als Mitarbeitende/r oder Gasthörende/r an den Kursen teilnehmen?Einklappen

Grundsätzlich ja. Weiterführende Informationen dazu finden Sie hier.

Einstufung (unbedingt lesen)

​4) ​Brauche ich einen Einstufungstest? Einklappen
  • Wenn Sie Vorkenntnisse in einer Sprache haben, müssen Sie einen Einstufungstest machen.
  • Wenn Sie bereits einen Kurs an der UBT oder einen Einstufungstest an der UBT gemacht haben, brauchen Sie keinen Einstufungstest.
​5) Wann findet der Einstufungstest statt und wie kann ich mich dafür anmelden?Einklappen

Die Einstufungstests finden immer in der ersten Vorlesungswoche des Semesters statt. Die genauen Termine und Orte entnehmen Sie bitte Ihrer CMlife-Anmeldung.

6) Wo und wann melde ich mich für die Einstufungstests an?Einklappen
  • Wo: Die verpflichtende Anmeldung für Einstufungstest findet über CMlife statt. Suchen Sie dort nach Ihrer Sprache und anschließend nach „Einstufung“.
  • Wann: Sie können sie für die Einstufungstests vom 12.04. bis zum 17.04.23 anmelden.
​7) Wo kann ich vorher erworbene Sprachzertifikate anerkennen lassen?Einklappen

Für Altgriechisch gibt es bisher keine Zertifikate, die anerkannt werden. Sollten Sie jedoch über ein Zertifikat verfügen, können Sie dieses zur Prüfung im Sekretariat einreichen (E-Mail-Adresse s. unten). Bitte beachten Sie, dass Sprachzertifikate privater Schulen/Institute nicht akzeptiert werden können.

Kursanmeldung (verpflichtend)

8) Muss ich mich für einen Sprachkurs anmelden? Und wenn ja, wo?Einklappen
  • Wo: Die Anmeldung erfolgt über CMlife. Geben Sie hier ins Suchfeld die Sprache ein, für die Sie sich interessieren. Eine Anmeldung auf der E-Learning-Plattform ist nicht ausreichend.
  • Wann: Sie können sich vom 20.04.23 um 14.00 Uhr bis zum 30.04.23 um 23.59 Uhr für die Altgriechisch-Sprachkurse anmelden. Ohne Anmeldung können Sie nicht am Kurs teilnehmen.
9) Ich habe noch keine Immatrikulationsnummer, kann ich mich trotzdem für einen Sprachkurs oder einen Einstufungstest anmelden?Einklappen

Wenn Sie noch keine Matrikelnummer haben, bedeutet das, dass Ihre Einschreibung vermutlich noch nicht vollständig ist. Wenden Sie sich bitte an die Studierendenkanzlei. Erst dann können Sie sich für unsere Sprachkurse anmelden.

10) ​Bekomme ich auf jeden Fall einen Kursplatz?Einklappen

Nein. Die Plätze werden nach dem Prinzip „First come, first served“ vergeben. Ist der Kurs ausgebucht, können Sie sich auf der Warteliste anmelden und rücken gegebenenfalls – bei Abmeldung einer/s Studierenden mit Fixplatz - nach. Studierende, die nur auf der Warteliste stehen, dürfen den Kurs NICHT besuchen.

11) Ich kann meinen gewünschten Kurs auf CMlife nicht finden, was ist los?Einklappen

Wenn Sie einen Kurs auf CMlife nicht finden, bedeutet das für gewöhnlich, dass dieser Kurs nicht für Ihren Studiengang vorgesehen ist. 

Wenn Sie einen Kurs zwar auf CMlife sehen, sich aber nicht anmelden können, fehlen Ihnen eventuell im System hinterlegte Vorkenntnisse (ET oder Vorgängerkurs am Sprachenzentrum der UBT).

12) Muss ich mich abmelden, wenn ich einen Kurs, für den ich mich angemeldet habe, nicht besuchen kann?Einklappen

Eine Abmeldung ist nur in dem davor vorgesehenen Zeitfenster (bis Ende der zweiten Semesterwoche) möglich. Nur in dem Zeitraum können Leute von der Warteliste nachrücken. Eine spätere Abmeldung ist nicht möglich und es erfolgt ein Eintrag „nicht erschienen 5,0“).

13) ​Kann ich einen Sprachkurs besuchen, ohne an der Abschlussprüfung teilzunehmen?Einklappen

Technisch können Sie an einem Kurs teilnehmen, ohne an der Prüfung teilzunehmen. Sie nehmen dadurch aber eventuell einem Mitstudierenden die Möglichkeit, Credits in dem Kurs zu bekommen, die für den erfolgreichen Studienabschluss wichtig wären. Sie selbst können dann auch nicht den Folgekurs belegen. Außerdem erhalten Sie dann keinen Sprachnachweis und keine ECTS-Punkte. In CMlife erfolgt der Eintrag „nicht erschienen(5.0)“.

Kursbesuch und Kursabschluss (Prüfung)

14) Gibt es eine Präsenzpflicht?Einklappen

Ja, in allen Sprachkursen besteht Präsenzpflicht. Warum das so ist und alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier.

15) Kann ich den Sprachkurs auch online besuchen?Einklappen

Nein. Eine Online-Teilnahme ist leider nicht möglich.

16) Was passiert, wenn ich den Kurs abbreche?Einklappen

Wird ein Kurs abgebrochen, erscheint in CMlife der Vermerk „nicht erschienen, 5,0“. Für nicht beendete Kurse erhält man weder ECTS-Punkte noch einen Sprachnachweis.

17) Muss ich mich für die Klausur im Sprachkurs anmelden?Einklappen

Nein. Die Anmeldung zu einem unserer Sprachkurse ist automatisch auch die Anmeldung zu dessen Prüfung.

18) Wie viele ECTS oder Leistungspunkte bekomme ich für einen Sprachkurs? Einklappen

Sie bekommen von uns 2 bzw. 4 ECTS für den erfolgreichen Kursbesuch (Erfüllung der Anwesenheitspflicht und Bestehen der Abschlussprüfung). Was das aber an Leistungspunkten (LP) in Ihrem Studiengang bedeutet, müssten Sie mit Ihrem Prüfungsamt abklären. Das Sprachenzentrum kann hierzu keine Auskunft erteilen.

19) Bekomme ich ein offizielles Zertifikat am Ende eines Sprachkurses?Einklappen

Ja, auf Anfrage im Sekretariat. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 9 - 11 Uhr.

20) Welche Zertifikate kann ich neben der Kursabschlussprüfung in dieser Sprache erwerben?Einklappen

Neben der Abschlussprüfung können Sie kein weiteres Zertifikat an der UBT erwerben. Die staatliche Graecumsprüfung findet nach Beendigung des Kurses extern an einem Bayreuther Gymnasium statt.

​21) Ich habe die Klausur nicht bestanden. Kann ich sie wiederholen? (Wiederholungsklausur)Einklappen
  • Wer kann an eine Wiederholungsklausur teilnehmen? Studierende, die in der Abschlussklausur mindestens 40 % der Gesamtpunktzahl erreicht haben. Haben Sie weniger als 40 % erreicht, müssen Sie den Kurs erneut besuchen und an der Abschlussklausur dieses Kurses teilnehmen.
  • Wann findet sie statt? Am Ende des nächsten Semesters oder am Ende des entsprechenden Blockkurses, falls angeboten. 
  • Muss ich den Kurs noch einmal besuchen? Nein, ein erneuter Kursbesuch ist nicht vorgesehen. Sie können direkt an der Wiederholungsklausur teilnehmen.
  • Wie bzw. bei wem melde ich mich an? Füllen Sie dieses Dokument aus und reichen Sie es direkt bei dem/r Team-Koordinator/in (E-Mail s. unten) ein. Ihr Antrag wird dann schnellstmöglich bearbeitet.
​22) Ich konnte an der Klausur nicht teilnehmen, weil ich krank war. Kann ich sie nachschreiben? (Nachholklausur)Einklappen
  • Wer kann an eine Nachholklausur teilnehmen? Wenn Sie am Tag der Klausur krank waren.
  • Wann findet sie statt? Zeitnah. In der Regel, sobald Sie (laut Attest) wieder gesund sind.
  • Wie bzw. bei wem melde ich mich an? Füllen Sie dieses Dokument aus und reichen Sie es mit einem Attest über unseren Formularservice ein. Ihr Antrag wird dann schnellstmöglich bearbeitet.
23) ​Ich kann an der Sprachklausur nicht teilnehmen,weil ich eine Klausur in meinem Hauptfach zur gleichen Zeit schreiben mussEinklappen
  • Benachrichtigen Sie unmittelbar nach Bekanntgabe des Klausurtermins Ihr*e Kursleiter*in. Füllen Sie dieses Dokument aus und reichen Sie es mit einem Nachweis über die Klausurüberschneidung über unseren Formularservice ein. Der/Die Sprachkoordinator/in wird sich bei Ihnen umgehend melden.

Die Sprache wird gelehrt von:

Bild Full

Susanne Full


Informationen zu der Dozentin finden Sie hier.

Noch Fragen offen? Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail unter Angabe Ihrer Matrikelnummer und Ihres Studiengangs an: sprachenzentrum@uni-bayreuth.de


Verantwortlich für die Redaktion: Robert Wolf

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt